Schriftstellerin Tanja Kinkel vom 02.02.2018

 
 

Sehr geehrter Herr Meseberg,

ganz herzlichen Dank für Ihr Schreiben.  Sie haben Recht, das Leben Ihrer Ahnin Amulrada klingt tatsächlich wie gemacht für einen historischen Roman!  Nun ist es aber leider bei mir so, daß ich wenigstens die nächsten zwei Bücher schon fest geplant habe, und das heißt: ich bin auf vier, fünf Jahre hin stoffmäßig ausgelastet. Ob wir alle in fünf Jahren noch in Frieden leben, und ich in der Lage sein werde, Romane zu veröffentlichen, kann man bei der derzeitigen Weltlage auch nicht garantieren...

Worauf ich hinaus will: derzeit kann ich leider auf Ihre freundliche Anregung nicht zurück greifen, wünsche Ihnen jedoch, daß eine andere Autorin oder ein Autor dies tut, denn der Stoff ist es ganz bestimmt wert.  In der weiteren Zukunft werden wir sehen. Auf jeden Fall hoffe ich, daß Sie mir als Leser gewogen bleiben, und grüße Sie herzlich aus der Ferne -

Tanja Kinkel