Email an Herrn Orlowski vom 25.04.2015

 
  Sehr geehrter Herr Orlowski!

Danke für Ihr o.g. Schreiben. Es ist richtig, in Zusammenhang mit den Forschungen über unseren Spitzenahn Ekbert von Harbke & Meseberg haben wir auch Fundstellen über den Ort Harbke ausgewertet, die sich im Wesentlichen mit Ihren Erkenntnissen decken. Ich hatte mir für die Ersterwähnung von Harbke das Jahr 990 n.Ch. angedacht, danach wäre der Ort in diesem Jahr 1025 Jahre “alt”, sicherlich aber älter, darüber gibt es aber keine Urkunden. Damit Sie Ihre Erkenntnisse abrunden können, schauen Sie bitte in unsere Internetseite www.von-Meseberg.de bei Rubrik “Korrespondenz” in den Brief der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel vom 17. Mai 2011, der alle Fundstellen in dieser Sache vereint. Ggfs. hilft Ihnen Frau Ilginus bei Rückfragen weiter.

Zum Festumzug im Sommer werde ich nach Harbke kommen, vorher habe ich am Samstag, 9. Mai 2015, mit meiner Band www.bobbies.de im Bördemuseum Burg Ummendorf ein Rock-Konzert, ganz in Ihrer Nähe. Vielleicht sehen wir uns.

Mit Freundlichen Grüßen

Uwe Meseberg.