Brief an die Heimatstube Darlingerode

 
 

Uwe Meseberg                                                                                                                                      Süstedt, 22. August 2013
Kirchfeld 18
27305 Süstedt

Frau
Ingrid Förster
Heimatstube Darlingerode
Im Winkel 3

38871 Darlingerode

Liebe Frau Förster!

Sicher haben Sie es bemerkt, dass wir den monatlichen Spendenbetrag erhöht haben. Ich denke, die Heimatstube kann das Geld gut gebrauchen und unterstützt Ihre regen Aktivitäten. Gern denken wir noch an das schöne Sommerfest.
Bezüglich unserer Leihgabe "Ölbild von Ernst Meseberg" warten wir mal, ob und wie der Heimatverein damit umgeht. Sollte in 2 Jahren noch immer Interesse bestehen, werden wir Ihnen eine Schenkungsurkunde übersenden. Damit wäre die Heimatstube dann Eigentümer und die Angelegenheit legitimiert.

Zur Herkunft des Bildes: es stammt aus dem Nachlass der in Altenrode ansässig gewesenen Familie von Meseberg und gelang Anfang des 19. Jahrhunderts in den Besitz der Familie Gebhard aus Althausen bei Osterode. Herr Wolff aus Braunschweig (Enkel) entdeckte es vor zwei Jahren zufällig auf dem Dachboden. Von ihm haben wir es gekauft.
Gern hätten wir einmal das Theaterstück über die "Komturei" gesehen, vielleicht übersendet Herr Schädel uns ja noch eine DVD-Kopie.

Wir hoffen, es geht Ihnen Allen gesundheitlich gut.

Viele herzliche Grüße 

Ihre 

Anna-Leena und Uwe Meseberg.